Vorstand

Vorsitzender

Prof. Dr. Dr. Ingolf Cascorbi

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie
Hospitalstr. 4
24105 Kiel
Tel.: +49 431 500-30400
Fax: +49 431 500-30404
Email: cascorbi@pharmakologie.uni-kiel.de

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Renke Maas

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Lehrstuhl für Klinische Pharmakologie und Klinische Toxikologie
Fahrstraße 17
91054 Erlangen
Tel.: +49 9131 85-22754
Fax: +49 9131 85-22773
Email: renke.maas@fau.de

Weitere Vorstandsmitglieder

Prof. Dr. Uwe Fuhr

Uniklinik Köln
Zentrum für Pharmakologie
Gleueler Str. 24
50931 Köln
Tel.: +49 221 478-5230
Fax: +49 221 478-7011
Email: uwe.fuhr@uk-koeln.de

Prof. Dr. Matthias Schwab

Dr. Margarete Fischer-Bosch Institut für Klinische Pharmakologie
Auerbachstr. 112
70376 Stuttgart
Tel.: +49 711 8101-3700
Fax: +49 711 8592-95
E-Mail: matthias.schwab@ikp-stuttgart.de

PD Dr. Alexander Jetter

Universitätsspital Zürich
Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel.: +41 44 255 90 50
Email: alexander.jetter@usz.ch

Schatzmeister der DGPT

Prof. Dr. med. B. H. Rauch

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Pharmakologie –
Abt. Allgemeine Pharmakologie
Postanschrift DGPT:
Geschäftsstelle DGPT
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: +49 3834 865650
Fax: +49 211 600 692-78
Email: rauchb@uni-greifswald.de

Suche

Kommentieren Sie die vorläufigen Ergebnisse von Priscus 2.0

Sie können die Ergebnisse der Delphi-Befragung einsehen: PIMs, nicht-PIMs und Wirkstoffe, die nicht eindeutig bewertet werden konnten. Bis zum 04.04.2021 steht Ihnen ein Kontaktformular für Rückmeldungen zur Verfügung.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den folgenden Link: www.priscus2-0.de/...

100 Jahre DGPT

Broschüre zum 100 Jährigen Bestehen der DPGT

100Jahre-DGPT.pdf

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI

Prävention und Management immunologischer Nebenwirkungen bei innovativen Therapieansätzen

im Rahmen des 4th German Pharm-Tox Summits in Stuttgart.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF