Contact Information for Germany


National Society

Name
German Society of Clinical Pharmacology and Therapy

Acronym
DGKliPha

Country

Germany

 

Website

www.dgklipha.de

 

 

Names of the delegates to the EACPT Council from your Society

Name
Prof. Matthias Schwab, MD
Email
matthias.schwab@ikp-stuttgart.de

Name
Prof. Ingolf Cascorbi, MD, PhD

Email
cascorbi@pharmakologie.uni-kiel.de

Name
Prof. Martin Fromm, MD

Email
martin.fromm@pharmakologie.med.uni-erlangen.de

Name
Prof. Achim Schmidtko, MD, PhD

Email
achim.schmidtko@uni-wh.de

President

Name
Prof. Matthias Schwab, MD

Email
matthias.schwab@ikp-stuttgart.de

Vice-
President

Name
Prof. Uwe Fuhr

Email
uwe.fuhr@medizin.uni-koeln.de

Secretary

Name
Dr. Kurt Bestehorn

Email
kurt.bestehorn@googlemail.com

Treasurer

Name
Prof. Bernhard Rauch

Email
rauchb@uni-greifswald.de

EACPT liaison*

Name
Prof. Matthias Schwab

Email
matthias.schwab@ikp-stuttgart.de

Telephone
+49 711 8101 3700

Fax
+49 711 859295

Alternative EACPT liaison*

Name
Prof. Ingolf Cascorbi

Email
cascorbi@pharmakologie.uni-kiel.de

Telephone
+49 431 597-3500

Fax
+49 431 597 3522

Suche

Rudolf-Buchheim-Preis

Vorschläge bzw. Bewerbungen können Sie bis zum 30.09.2018 an den Geschäftsführer der DGPT einreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dgpt-online.de/...

Novartis-Preis

Sie können bis zum 31.10.2018 Ihre Bewerbungen einreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dgpt-online.de/...

Neue Studienkonzepte in der klinischen Entwicklung

im Rahmen des 20. Jahreskongresses der VKliPha 2018 in Göttingen.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Sonderheft "Human Biomonitoring 2016" erschienen

Das Sonderheft "Human Biomonitoring 2016", Volume 220/2 Part A der Zeitschrift International Journal of Hygiene and Environmental Health ist erschienen. Insgesamt 34 Beiträge stellen den aktuellen Stand des weltweiten Human-Biomonitorings (HBM) dar.

Das Sonderheft wurde im Nachgang zur 2. Internationalen Human-Biomonitoring Konferenz, Berlin 2016, zusammengestellt, die unter dem Motto "Wissenschaft und Politik für eine gesunde Zukunft" gemeinsam vom Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durchgeführt wurde.

Alle Artikel sind ein Jahr im Open-Access online frei verfügbar: www.sciencedirect.com/...