Arbeitsgemeinschaft „Lehre in der Klinische Pharmakologie“

Sprecher:

Prof. Dr. med. Jürgen Brockmöller

Abteilung Klinische Pharmakologie

Universitätsmedizin Göttingen

Robert-Koch-Str. 40

37075 Göttingen

Tel.: 0551 39 5770

Fax: 0551 39 12767

E-mail: jbrockm@gwdg.de

 

Weitere Mitglieder:

Prof. Dr. Dr. Ingolf Cascorbi, Kiel

Prof. Dr. Joachim Fauler, Dresden

Prof. Dr. Martin Fromm, Erlangen

PD Dr. Marion Hippius, Jena

Prof. Dr. Leszek Wojnowski, Mainz

 

Ziel der AG:

Lehre und Qualifizierung der klinischen Pharmakologie in der

1. Universitäre Ausbildung

2. Aus-/Weiterbildung in der Arzneitherapie von klinisch tätigen Ärzten

3. Weiterbildung von Ärzten in wissenschaftlichen Aspekten der Arzneimittelforschung zum Facharzt für klinische Pharmakologie

 

Der Fokus der AG besteht in der Sichtung und Entwicklung neuer Lernformen und Curricula in der Ausbildung von Medizinstudenten im Fach Klinische Pharmakologie.

 

Suche

Kommentieren Sie die vorläufigen Ergebnisse von Priscus 2.0

Sie können die Ergebnisse der Delphi-Befragung einsehen: PIMs, nicht-PIMs und Wirkstoffe, die nicht eindeutig bewertet werden konnten. Bis zum 04.04.2021 steht Ihnen ein Kontaktformular für Rückmeldungen zur Verfügung.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den folgenden Link: www.priscus2-0.de/...

100 Jahre DGPT

Broschüre zum 100 Jährigen Bestehen der DPGT

100Jahre-DGPT.pdf

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI

Prävention und Management immunologischer Nebenwirkungen bei innovativen Therapieansätzen

im Rahmen des 4th German Pharm-Tox Summits in Stuttgart.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF